„Helfen und Heilen“ - eine wunderbare Benefizaktion

Am 26. Und 27. Oktober haben die Frauen der Familiaren des Deutschen Ordens in der Orchideenwelt in Gargazon unter dem Motto „Helfen und Heilen“ eine wunderbare Benefizaktion veranstaltet.

An 2 Tagen wurden handwerkliche, künstlerische und kulinarische Produkte für einen wohltätigen Zweck verkauft, die alle in liebevoller Heimarbeit selbst hergestellt wurden.

Eine Flohmarktecke mit kleinen und besonderen Kostbarkeiten erfreute außerdem die Besucher. Für die Kleinen gab es eine eigene Kinderecke mit Besonderheiten, die die Kinderherzen höherschlagen ließen.

Der Reinerlös wurde 2 Vereinen gewidmet: eine Hälfte wurde unserem Verein Servus gespendet, der den beträchtlichen Betrag von € 3.000.- für den Schulgeldfonds zweckbestimmt hat, die andere Hälfte bekam der Freiwilligendienst der Palliativabteilung Bozen.

 

Servus e.V. bedankt sich von Herzen bei allen Frauen der Familiaren des Deutschen Ordens für die so wunderbare und liebevolle Arbeit!